... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
Märkte

Märkte in der Ferienregion Reschenpass

Von Märkten und Jahrmärkten durch die Zeit

Das Marktwesen charakterisiert seit Jahrhunderten das Geschäftsleben im Vinschgau, das seit jeher von Reisenden besucht wurde und Standort für einen regen Warenaustausch zwischen Nord- und Südeuropa war. Auch heute werden das ganze Jahr über Märkte veranstaltet. Ob Floh-, Bauern- oder Weihnachtsmarkt, Jahrmarkt oder Gelegenheitsmarkt, in der Ferienregion Reschenpass gibt es das ganze Jahr über regionale Produkte, handwerkliche Erzeugnisse, aber auch italienische Mode und Gebrauchsgegenstände zu erstehen.

Die Märkte
Der Wochenmarkt findet jeden Dienstag in Prad, jeden Mittwoch in Mals und jeden Donnerstag in Schlanders statt. Und sowohl in St. Valentin, in Reschen als auch in Graun werden regelmäßig Flohmärkte abgehalten.
Auch an Traditionsmärkten mangelt es nicht. Am 15. Juni wird auf dem Tartscher Bühel der „St. Veits Markt“ organisiert, am 16. Oktober ist es Zeit für den „Gollimorkt“ in Mals und am Allerseelentag (02.11) findet in Glurns der „Sealamorkt“ statt. Für besinnliche Adventsstimmung sorgt der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt in Glurns, der kleinsten Stadt der südlichen Alpen.
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
skiarena-vinschgau
133 Pistenkilometer, 39 Aufstiegsanlagen, 5 Skigebiete und nur 1 Skipass! So macht Skifahren Spaß ...
 
key-rechenpass
Balance finden im Feriengebiet Reschenpass! Wir haben für Sie die besten Tipps gesammelt, wie Sie noch leichter in Balance kommen. Bei uns beginnt der Frühling im Gleichgewicht.
 
fr-eisschnelllaufen
Die Eisringe auf dem Haidersee und auf dem Reschensee sind präpariert und eröffnet. Die passenden Schlittschuhe können direkt am See ausgeliehen werden.
 
int-snowkite[2]
Vom 3. - 5. Februar 2017 findet am Reschensee das Internationale Snowkite Open in den Disziplinen Freestyle und Race statt.
Willkommen in der Ferienregion Reschenpass
Gastlichkeit ist an der berühmten römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta auf selbstverständliche Art und Weise über Jahrhunderte gewachsen. Heute breitet sich hier mit den Dörfern Graun, Reschen, St. Valentin und Langtaufers eine der vielfältigsten Ferienregionen aus.