Für alle jene, die das Seenplateau Reschenpass vom Wasser aus erleben möchten: Eine Schifffahrt auf dem Reschensee mit der MS Hubertus Interregio ist ein ganz besonderes landschaftliches und kulturelles Erlebnis. Während der Schifffahrt erzählt Kapitän Winkler die Geschichte der in den Fluten versunkenen Dörfer Graun, Reschen und Arlund. Ab Mitte Juli (sofern genug Wasser im See ist) bis Oktober sticht die MS Hubertus täglich in See.