Gäste in Prad am Stilfserjoch erwartet ein buntes Sport- und Freizeitprogramm: ob wandern, radfahren, mountainbiken, fischen, reiten, klettern, Tennis spielen, campen oder außergewöhnliche Aktivitäten wie Segway fahren – Langeweile kommt bestimmt nicht auf!.
Etliche, von einer Vielfalt an Eindrücken geprägten Wanderwege führen durch Wald und Wiesen bis hin zu aussichtsreichen Berggipfeln des Nationalparks Stilfserjoch.
Erfrischende Abwechslung bieten Spaziergänge entlang der Waalwege in der Talsohle oder an den exponierten Sonnenhängen.

Der Radweg Via Claudia Augusta ermöglicht Radwanderern eine kulturhistorische Entdeckungsreise quer durch den Vinschgau und am Stilfserjoch gibt es die einzigen Pisten der Alpen, auf denen man nur im Sommer Ski fahren kann. Motorradfahrer hingegen erwartet auf der Stilfserjoch Passstraße mit ihren 48 Kehren ein leidenschaftliches Fahrerlebnis.
Der Winter in Prad am Stilfserjoch macht richtig Lust auf ausgedehnte Spaziergänge durch die glitzernde Schneelandschaft. Schneebedeckte Winterwanderwege und herausfordernde Skitouren in die Ötztaler Alpen, das Ortlergebiet und den Nationalpark Stilfserjoch wollen erkundet werden.
Aktivurlauber wagen rasante Abfahrten in den nahen Skigebieten Trafoi und Sulden oder entdecken beim Langlaufen den Winterwald. Für Abwechslung sorgen der Eislaufplatz in Prad oder eine gemeinsame Familien-Rodelpartie im Ortlergebiet. Mit einem Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, einen „Watter“ in der warmen Stube oder wohltuenden Dampfbädern klingt der Skitag entspannt aus.