Das hochalpine Sommer-Skigebiet am Stilfser Gletscher ist eines der größten in den Alpen und erstreckt sich vom Stilfserjoch Pass auf 2.758 m bis zum Monte Cristallo auf 3.450 m Höhe, mit einem spektakulären Panoramablick auf die Berge der Ortler-Gruppe. Eingebettet in die atemberaubende Kulisse von 14 Dreitausendern, ermöglicht das von Val Müstair, dem Vinschgau und Bormio aus erreichbare Skigebiet eine Ski-Saison von Mai bis November.

Inmitten dieser spektakulären Bergwelt rund um das Ortler Massiv finden Skifahrer und Snowboarder 20 Pistenkilometer bis auf über 3.000 m Seehöhe – mit modernster Infrastruktur, 6 Bahnen und Lifte. Zwei Langlauf- und Höhenloipen, darunter vor allem die anspruchsvolle Gletscherloipe des Monte Cristallo, ergänzen das Angebot.

Das schneesichere Gletscherskigebiet hat sechs Monate im Jahr geöffnet und ist besonders unter Profisportlern beliebt, die es zur optimalen Vorbereitung auf die Wintersaison nutzen.