... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern im Ortlergebiet

Mit Schneeschuhen den Nationalpark Stilfser Joch erkunden

In der Ferienregion Ortlergebiet mit seinen 14 Dreitausendern finden Schneeschuhwanderer ein großes Netz an gut markierten Wanderwegen, Bergwegen und abgeschiedenen Pfaden. Viele Routen in und um Sulden bieten spektakuläre Panoramablicke auf die Ortlergruppe, aber auch auf die Sesvenna und Ötztaler Alpen – ein unvergessliches Urlaubserlebnis für Jung und Alt. Auch Trafoi eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen durch die Wälder des Stilfser Joch Nationalparks. Lohnenswerte Touren führen etwa auf die Kälberalm oder die Obere Stilfser Alm.

Schneeschuhwanderer können ihre Touren durch die unberührten Schneelandschaften im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch auf eigene Faust oder in Begleitung eines Bergführers unternehmen. Geführte Schneeschuhwanderungen zum Erlernen der Grundkenntnisse bietet die Alpinschule Ortler.

Alle Schneeschuhwanderungen der Alpinschule Ortler unter: www.alpinschule-ortler.com
  • kaelberalm-schneeschuh

    Kälberhütte 2248 m

    Die Schneeschuhwanderung zur Kälberhütte startet in Sulden, direkt beim Hotel Marlet. In ca. 1,5 Stunden erreicht man die Kälberhütte auf 2248 m Seehöhe. Die Hütte ist im Winter zwar nicht bewirtschaftet, Schneeschuhwanderer werden aber mit einem ...
  • schneeschuh-furkelhuette

    Furkelhütte 2153 m

    Ausgangspunkt der Wanderung, die auch für weniger konditionsstarke Schneeschuhwanderer zu bewältigen ist, ist das Hotel Madatsch in Trafoi. Von der Skipiste neben dem Hotel geht es über den Weg Nr. 17 zur Furkelhütte. Die schöne 2,5-stündige ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
Willkommen im Ortlergebiet
Wandern im Nationalpark Stilfser Joch, Wintersport rund um König Ortler oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.