... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
Berg- und Hochtouren

Berg- und Hochtouren im Ortlergebiet

Abwechslungsreiche Bergtouren rund um die Ortler-Cevedale Gruppe

Die imposanten Bergketten und Dreitausender machen das Ortlergebiet mit Sulden und Trafoi zu einem beliebten Ziel für Wanderer und Bergsteiger. Die Ferienregion mit dem Nationalpark Stilfser Joch, dem 3905 m hohen Ortler, der Königsspitze (3851 m) und dem Cevedale (3778 m) ist ein idealer Ausgangspunkt für anspruchsvolle Hochtouren in die faszinierende Bergwelt.

Eine sichere Tour benötigt Erfahrung, Ortskenntnis, Ausrüstung und Informationen zu Wetterlage und Schneebedingungen. Um auf Nummer sicher zu gehen, können aktive Bergsteiger an einer der zahlreichen Bergtouren mit erfahrenen Südtiroler Bergführern der Bergschulen Alpinschule Ortler und der Alpinschule Feel the Mountains teilnehmen.
  • suldenspitze

    Suldenspitze 3375 m

    Mit der Seilbahn Sulden bis zur Schaubachhütte (2580 m). Von dort weiter zum Suldenferner und über diesen in einem Linksbogen zur Janinger Scharte. Von der Scharte über den Grat bis hin zum Gipfel der Suldenspitze (3375 m). Rückweg: von der ...
  • ortler-normalweg

    Ortler 3905 m

    Ortler-Normalweg: Von der Payerhütte (3021 m) erfolgt der Anstieg zur Nordwestflanke der Kl. Tabarettaspitze und über einen Felskopf zu einer Scharte - über einen gesicherten Felsanstieg, das "Wandl", zum Gletscherbeginn - bald wird das verfallene ...
  • schoentauf

    Hinteres Schöneck 3128 m

    Vom Hotel Marlet startend (Weg Nr. 19) bis zur Kälberalm (2248 m). Von dort den Weg Nr. 24 folgend hinauf zum Hinteren Schöneck (3128 m). Weiter dem Grat entlang folgt der steile Abstieg zur Düsseldorferhütte (2721 m). Von dort aus weiter (Weg Nr. ...
  • tabaretta-klettersteig

    Tabaretta Klettersteig

    Der Tabaretta Klettersteig führt von der Tabaretta Hütte (2556 m) hin zur Julius Payer Hütte (3020 m). Es handelt sich um einen der anspruchvollsten Klettersteige der Alpen. Rückweg über den Weg nr. 4 von der Julius Payer Hütte zur Tabaretta Hütte ...
  • schoentaufspitze

    Hintere Schöntaufspitze 3325 m

    Ausgangspunkt für die Wanderung zur Schöntaufspitze (3325 m) ist die Bergstation der Seilbahnen Sulden (2600 m). Von dort aus weiter zur Madritschhütte (2820 m) und dem Madritschjoch. Weiter über den Bergrücken zur Schöntaufspitze. Die ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
Willkommen im Ortlergebiet
Wandern im Nationalpark Stilfser Joch, Wintersport rund um König Ortler oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.