In der Ferienregion Ortlergebiet mit seinen 14 Dreitausendern finden Schneeschuhwanderer ein großes Netz an gut markierten Wanderwegen, Bergwegen und abgeschiedenen Pfaden. Viele Routen in und um Sulden bieten spektakuläre Panoramablicke auf die Ortlergruppe, aber auch auf die Sesvenna und Ötztaler Alpen – ein unvergessliches Urlaubserlebnis für Jung und Alt. Auch Trafoi eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen durch die Wälder des Stilfser Joch Nationalparks. Lohnenswerte Touren führen etwa auf die Kälberalm oder die Obere Stilfser Alm.

Schneeschuhwanderer können ihre Touren durch die unberührten Schneelandschaften im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch auf eigene Faust oder in Begleitung eines Bergführers unternehmen. Geführte Schneeschuhwanderungen zum Erlernen der Grundkenntnisse bietet die Alpinschule Ortler.

Alle Schneeschuhwanderungen der Alpinschule Ortler unter: www.alpinschule-ortler.com