Im Ortlergebiet mit seinen verschneiten Landschaften finden Freerider abwechslungsreiche, schneebedeckte Hänge für atemberaubende Tiefschneeabfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eine der beliebtesten Abfahrten durch den frischen Pulverschnee verläuft von der Schöntaufspitze auf 3400 Höhenmeter bis zur Talstation auf 1900 m Seehöhe.

Die Schöntaufspitze ist mit modernen Aufstiegsanlagen leicht zu erreichen und aufgrund der Höhenlage herrschen gute Schneeverhältnissebis in den Frühling hinein. So wird die Abfahrt zu einem unvergesslichen Free-Ride!