In der Ferienregion Obervinschgau stehen mehrere Orte für einen kostenlosen Internet-Zugang zur Verfügung. Wo immer ein „WIR-Schild“ oder „Wi-Fi-Point“ zu sehen ist, gibt es einen kostenlosen Internetzugang. Wer sich dort befindet, dann sich über sein Smartphone, Tablet usw. kostenlos mit dem Internet verbinden.

Beim Ersteinstieg ins Netz muss sich der Benutzer registrieren. Dieser Vorgang dauert nur wenige Sekunden. Es genügt, die eigene Mobilnummer anzugeben, um die Zugangsdaten als SMS – Nachricht zugeschickt zu bekommen.
Für Internet-Surfer, die sich bereits für das von Land und Gemeinden finanzierte WiFree-Netz registriert haben, erübrigt sich die Registrierung: sie können ihre WiFree-Zugangsdaten auch in Mals verwenden.

Der kostenlose Zugang kann die ganze Woche von 6 – 24 Uhr genützt werden. Die restliche Zeit ist das Netz abgeschalten.