... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
"Krampus"

Der Krampus im Obervinschgau

Wildes Krampustreiben im Obervinschgau

Sturm vor der Ruhe – am Beginn der besinnlichen Adventzeit im Dezember finden im ganzen Alpenraum faszinierende und zum Teil noch archaische Bräuche, Lärmrituale und Umzüge statt. Im Obervinschgau wurde diese Tradition bis heute in seiner ursprünglichen Form bewahrt und ist bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Die Krampusse
Krampusse sind schwarz gekleidete Boten aus der Hölle, die einen Tag vor St. Nikolaus und auch mit diesem zusammen herumziehen und die Straßen unsicher machen. Kinder lieben das Katz und Maus-Spiel mit den unheimlichen Maskenmännern mit Hörnern und roten Augen. Die Umzüge und Lärmrituale besitzen den Charakter wahrer Volksfeste und vertreiben vor allem den Kindern die Wartezeit bis zur Weihnacht.

Ein besonders beliebtes Krampustreiben ist das sogenannte „Klosn“ in Stilfs. In dem steilen Knappendorf Stilfs im Ortlergebiet treiben an diesem Tag sagenhafte Fabelwesen ihr Unwesen, die alle zeitgleich über das Dorf hereinbrechen. Junge Burschen schlüpfen in die Rollen von „Schellern“, „Eseln“ und „Tuifeln“. Sie tragen furchterregende Masken und wilde Gewänder aus bunten Stoffen und Tierfellen, dazu schellen und lärmen sie mit schweren Glocken, die sie um den Körper tragen.
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
fb-obervinschgau-mals-gollimarkt-01
Entdecken, Verkosten, Erleben auf den Märkten im Obervinschgau
 
fb-obervinschgau-glurns-advent-01
Vom 8. bis 11. Dezember 2016 bildet das mittelalterliche Städtchen Glurns die romantische Kulisse des Glurnser Adventmarktes.
 
fb-vinschgau-zieharmonika
Was Sie in ihrem Urlaub im Obervinschgau auf keinen Fall verpassen sollten.
 
stefano-scata-suedtirol-marketing-01
Wir helfen Ihnen gerne dabei, die ideale Unterkunft für ihre Ferien in der Ferienregion Obervinschgau zu finden.
Willkommen in der Kulturregion Obervinschgau
Wandern entlang von Waalwegen, Wintersport unter den Gipfeln der Gletscher oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.