... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
Wandergebiet Watles

Das Wandergebiet Watles

Der Erlebnisberg im Obervinschgau

Das Ski- und Wandergebiet Watles oberhalb von Burgeis und Mals ist im Sommer wie auch im Winter idealer Ausgangspunkt für faszinierende Wanderungen mit traumhaftem Panoramablick auf den Obervinschgauer Talkessel und die umliegenden Alpen. Den aussichtsreichen Watlesgipfel und Burgeiser „Hausberg“ wenigsten einmal zu besteigen, ist ein Muss für alle Bergfreunde, die ihren Urlaub in der Ferienregion Obervinschgau verbringen.

Watles ist aber vor allem bei Familien beliebt. In wenigen Minuten erreichen Aktivurlauber mit der 4er Sesselbahn die auf 2.150 m gelegene Bergstation mit Kinderspielplatz und dem neuen Spielesee. In Watles eröffnet sich dem Urlauber zudem ein gut beschildertes und umfangreiches Wandernetz. Beliebte Ausflugsziele sind die Plantapatschhütte, die Höferalm, das Zerzertal oder der Pfaffensee. Auch eine Sommerwanderung von Schlinig (1738 m) zur Sesvennahütte (2256 m) besticht durch das tolle Panorama auf die umliegende Bergwelt.

Die 4er Sesselbahn ist von 26. Mai bis 30. Oktober 2016  von 8.30 - 12.30 Uhr und von 13.30 - 17 Uhr geöffnet.
In der Zeit vom 1. Juli bis 31. August 2016  fährt der Sessellift von 8.30 - 17 Uhr (ohne Mittagspause).


karte-vinschgau Das Wandergebiet Watles auf Karte anzeigen
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
fb-obervinschgau-mals-gollimarkt-01
Entdecken, Verkosten, Erleben auf den Märkten im Obervinschgau
 
fb-obervinschgau-mals-oberwaal-01
Entdecken Sie die Vielzahl an Waalwegen in der Ferienregion Obervinschgau
 
fb-vinschgau-zieharmonika
Was Sie in ihrem Urlaub im Obervinschgau auf keinen Fall verpassen sollten.
 
fb-obervinschgau-watles-skicross-01
Am 15. Jänner 2017 findet der Audi FIS Ski Corss Worldcup am Erlebnisberg Watles im Vinschgau statt.
Willkommen in der Kulturregion Obervinschgau
Wandern entlang von Waalwegen, Wintersport unter den Gipfeln der Gletscher oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.