Die imposanten Bergketten im Vinschgau zählen zu den beliebtesten Wanderzielen in den Alpen: die Ortler-Cevedale Gruppe rund um den Ortler (3905 m) und die Königsspitze (3851 m), der Nationalpark Stilfserjoch, aber auch die Sesvennagruppe und die Ötztaler Alpen hin zum Alpenhauptkamm bieten unzählige Highlights für Naturfreunde und Wanderer.

Doch wer die Qual hat, hat die Wahl. Angesichts der vielen Möglichkeiten nehmen Bergfreunde und Naturliebhaber seit den Anfängen des Alpinismus die Angebote der erfahrenen Vinschger Bergführer wahr und begeben sich auf geführte Wanderungen, die als abwechslungsreiche Erlebniswanderungen durch die faszinierende Flora und Fauna des Tales führen.

Zu den beliebtesten geführten Wanderungen im Vinschgau zählen die zahlreichen familien- und gruppentauglichen Genussrouten, Promenaden, Wanderwege und Bergtouren, die in der digitalen Karte Südtirols erfasst sind. Ein besonders beliebtes Highlight sind die geführten Sonnenaufgangswanderungen zur Watlesspitze oder die Wanderungen auf Schmugglers Pfaden.