Das Wander- und Skigebiet Watles oberhalb von Burgeis und Mals ist im Sommer wie auch im Winter idealer Ausgangspunkt für zahlreiche gut markierte und familientaugliche Wanderungen mit traumhaftem Panoramablick auf den Obervinschgauer Talkessel und die umliegenden Alpen. Den aussichtsreichen Watlesgipfel und Burgeiser „Hausberg“ wenigsten einmal zu besteigen, ist ein Muss für alle Bergfreunde, die ihren Urlaub in der Ferienregion Obervinschgau verbringen.

Watles ist aber vor allem bei Familien beliebt. In wenigen Minuten erreichen Aktivurlauber mit der 4er Sesselbahn die auf 2.150 m gelegene Bergstation. Unterhalb der Bergstation der Sesselbahn findet sich ein beliebter Kinderspielplatz, der Spielesee wartet mit zahlreichen Attraktionen auf und in der 3D-Bogensportanlage können Fans dieser Sportart in zwei Parcours ihr Können beweisen. Und mit den Mountaincarts geht es direkt von der Bergstation über den 4 km langen Forstweg hinunter bis zur Talstation.

Der Spielesee
Den kleinen Gästen bietet der 1500 m² große Spielsee jede Menge gratis Abenteuer mit Holzfloß, großer Hängebrücke, einer Quelle, 2 m hohen Wasserfällen und einem kleinen Bach. Gemütliche Jausestationen mit Sitzgruppen laden zu gemeinsamen Picknicks ein. Am Sandstrand mit Holzliegen kann man die Seele baumeln lassen und das atemberaubende Bergpanorama hautnah genießen.