Die Bürgerkapelle Latsch wurde bereits im fernen Jahr 1773 gegründet. Die Kapellen und Jungböhmischen erfreuen sich bis heute großen Zulaufs. Die meisten der Musiker, allen voran die Blechbläser, durchlaufen eine musikalische Ausbildung an den Musikschulen. Das Niveau ist daher in den größeren Gemeinden beträchtlich.

Durch ihr großes Repertoire an weltlicher und sakraler Musik verleihen die Bürgerkapelle von Latsch, die Musikkapellen Goldrain-Morter, Tarsch und Martell den profanen Feiern und religiösen Festen in der Ferienregion Latsch-Martelltal eine ganz besondere Atmosphäre von Feierlichkeit.