Das Feriengebiet Latsch wird von Sportlern zunehmend als Sportdestination mit hervorragenden Trainingsmöglichkeiten geschätzt. Hobby- und Profisportler kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Im SportForum finden Fußballer und Leichtathleten einen gepflegten Sportplatz samt Turnhalle. Das Herzstück des SportForum in Latsch ist die 400m-Laufbahn. Leichtathleten finden hier die idealen Trainingsbedingungen aller Disziplinen. Zum gezielten Kraftaufbau lädt der gut ausgestattete Fitnessraum. Und bei schlechtem Wetter bietet das IceForum im Sommer genügend Platz für das Training.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Sportmassagen und Saunen im AquaForum nach dem Training. Das 25m-Sportbecken eignet sich sowohl zum ausdauernden Training als auch für die regenerative Phase danach. Im Whirlpool und Sole-Außenbecken finden die Sportler Entspannung,

Der Weltklasse-Rodler Armin Zöggeler, selbst schon mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister, beehrt das Sportdorf zweimal jährlich, um mit der gesamten Nationalmannschaft der Kunstbahnrodler hier zu trainieren. Auch die Weltmeister im Kugelstoßen David Storl und Christina Schwanitz wissen um die Top-Trainingsmöglichkeiten in Latsch und trainieren hier mit der gesamten Deutschen Nationalmannschaft.