de
... ...

3 Gründe, warum Sie Ihren Urlaub in der Ferienregion Obervinschgau verbringen sollten:

  • Kultur wohin das Auge reicht, von der höchstgelegensten Benediktinerabtei Europas bis hin zum UNESCO-Weltkulturerbe Kloster St. Johann
  • Ruhe, Entspannung und Natur pur beim Wandern – NEW HIGHLIGHT: 360° Obervinschgau, ein Wanderweg der die Dörfer zu einer Ferienregion vereint
  • Spaß und Action für Groß und Klein am Erlebnisberg Watles

Wandern im Vinschgau

Die Schönheit des Vinschgaus liegt in seiner Ursprünglichkeit und beeindruckenden Vielfalt. Mächtige Dreitausender wachen über die Täler, mittelalterliche Ortschaften, Burgen und Klöster schmiegen sich in die Landschaft. Abwechslungsreiche Wanderwege, kulturreiche Waalwege oder anspruchsvolle Bergtouren erwarten Sie im Vinschgau. Typisch für den Vinschgau ist auch die traditionsreiche bäuerliche Kochkunst.

Obervinschgau entdecken

Die mittelalterlichen Stadtmauern der kleinsten Stadt Südtirols Glurns, die sieben Türme in Mals, die schützende Churburg in Schluderns, der kleine Ort Taufers am Grenzübergang zur Schweiz und das über Burgeis thronende Kloster Marienberg laden zu persönlichen Einsichten und echtem Kulturgenuss. Wiesenflecken, Bergbauernhöfe und Dörfer an unvermuteten Orten sind Zeugnis unbeirrbarer Eigenständigkeit. Fließende Naturerlebnisse entlang der „Waalwege“ und leise Eroberungen im Matscher Tal, Schlinig oder Planeil sind lohnende Entdeckungsreisen mit großartigen Gipfelblicken. Familien lieben besonders den sonnenverwöhnten Erlebnisberg Watles.
Wettervorschau
26.09.16 ... min. 10°C max. 25°C
27.09.16 ... min. 3°C max. 23°C
28.09.16 ... min. 4°C max. 25°C
Wöchentliche Veranstaltungen

Montag
Erlebnisstadtführung durch das mittelalterliche Glurns

Dienstag
Sonnenaufgang auf der Watlesspitze (5. Juli – 27. September)
Auf den Spuren des Waalers in Schluderns (7. Juni – 18. Oktober)

Mittwoch
Obervinschger Panoramagenuss - geführte Fahrradtour (18. Mai – 28. September)
Kunsthistorische Führung in der St.-Johann-Kirche in Taufers i.M. (Juni – Oktober)
Wochenmarkt und Bauernmarkt in Mals

Donnerstag
Bunkerführungen in Mals (7. Juli – 8. September)
Lange Nacht im Vintschger Museum von 20 – 22.30 Uhr (7. Juli – 8. September)

Freitag
Auf Schmugglers Pfaden durch die Uinaschlucht bis nach Sur-En (17. Juni - 21. Oktober)
Führung in der St.-Nikolaus-Kirche in Burgeis (1. April – 28. Oktober)
Tour der Glurnser Schätze. Vom Marktrecht 1291 bis hin zur Gründung der ersten Whiskydestillerie 2010 in Glurns (1.Juli - 28. Oktober)