... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
 
Architekturszene

Architekturszene Vinschgau in Südtirol

Zeitgenössische Architektur in den Alpen

Der Westen Südtirols wird von schroffen Gipfeln und Gletscher, aber auch von blühenden Marillen- und Apfelbäumen geprägt. Hier, zwischen dem Turm im Reschensee, Kloster Marienberg und der Churburg tummelt sich seit nunmehr 30 Jahren eine lebendige Szene zeitgenössischer Architekten. Pioniere der Form und Gestaltung wie die Vinschger Architekten Walter Dietl, Werner Tscholl oder Arnold Gapp schufen hier architektonische Sehenswürdigkeiten, die international Beachtung fanden.

Das Bauen im Alpenraum setzt besondere Behutsamkeit voraus, schließlich soll wertvolle, bestehende Bausubstanz erhalten bleiben. Die Vinschger Architekten haben sich dem bewussten Umgang mit bestehender Bausubstanz von Anfang an mit viel Offenheit genähert. So ist das mutige architektonische Bekenntnis zur Innovation zum Aushängeschild der jungen Vinschger Architekturszene geworden.
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
pf-st-johann-prad
Stiegen zum Himmel – Alpine Straße der Romanik nennt sich ein Kulturwanderprojekt entlang einmaliger historischer Zeugnisse aus der Früh- und Hochromanik zwischen dem Schweizer Engadin, Südtirol und Trentino.
 
fb-glurns-obervinschgau
Unterhalb des mystischen Tartscher Bühels im Obervinschgau liegt die historische Kleinstadt Glurns, die sich seit Jahrhunderten äußerlich kaum verändert hat.
 
fb-vinschgau-goeflan-marmor
Das weiße Gold aus dem Vinschgau. Am Fuß des Nörderberges türmen sich die strahlend weißen Blöcke, die mit der Laaser Marmorbahn abtransportiert werden.
 
paul-flora
Der Vinschgau ist ein Tal der Künstler. Einer der bekanntesten war der Zeichner und Illustrator Paul Flora aus der historischen Marktstadt Glurns.
Willkommen in der Kulturregion Vinschgau
Wandern entlang von Waalwegen, Wintersport unter den Gipfeln der Gletscher oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.