... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
 
Architektur & Kunst

Architektur und Kunst im Vinschgau in Südtirol

Südtirols Westen besticht nicht nur durch Natur und historische Gemäuer, die von einer bewegten Vergangenheit zeugen, sondern auch durch zeitgenössische Kunst und Kultur. So brachte der Vinschgau stets originelle Künstler, Autoren und wegweisende Architekten hervor.

Der wohl bekannteste Vinschger Künstler der Nachkriegszeit, Karl Plattner, bahnte sich einen eigenständigen Weg zwischen Moderne und Traditionalismus. Internationale Bekanntheit erreichten auch der Zeichner und Illustrator Paul Flora oder die Laaser Künstler Luis Stefan Stecher und Jörg Hofer, der in seinen Werken Marmorstaub verwendet. Mit dem weißen Stein arbeitet auch eine Riege junger Marmorbildhauer und Künstlerinnen wie Julia Frank und Bernhard Grassl.
Dank des Projektes „Stiegen zum Himmel“, das der Spur frühmittelalterlicher Bauten und Kunstwerke folgt, werden im Vinschgau in Südtirol vor allem die romanischen Kirchen wahrgenommen. Abseits der historischen Pfade gibt es eine Reihe von zeitgenössischer Bauten zu bewundern, die gerne als Alpitecture zusammengefasst werden. Sie tragen von Anfang an die Handschrift von Vinschger Architekten und Pionieren wie Walter Dietl und Werner Tscholl.

Autoren wie Sepp Mall und Toni Bernhart entfachen gemeinsam mit Südtiroler Kulturpublikationen wie Arunda immer wieder das Interesse an der lokalen Literaturszene. Ein Ehrenplatz gebührt Luis Stefan Stecher mit seinen „Korrnerliadr“ und dem Plauser Totentanz.
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
hh-vinschgerbahn
Entdecken Sie den Vinschgau mit den attraktiven Vorteilskarten der Gästekarte Vinschgau, der Vinschgau SkiCard, der MobilCard oder der beliebten BikemobilCard.
 
pf-st-johann-prad
Stiegen zum Himmel – Alpine Straße der Romanik nennt sich ein Kulturwanderprojekt entlang einmaliger historischer Zeugnisse aus der Früh- und Hochromanik zwischen dem Schweizer Engadin, Südtirol und Trentino.
 
paul-flora
Der Vinschgau ist ein Tal der Künstler. Einer der bekanntesten war der Zeichner und Illustrator Paul Flora aus der historischen Marktstadt Glurns.
 
fb-vinschgau-goeflan-marmor
Das weiße Gold aus dem Vinschgau. Am Fuß des Nörderberges türmen sich die strahlend weißen Blöcke, die mit der Laaser Marmorbahn abtransportiert werden.
Willkommen in der Kulturregion Vinschgau
Wandern entlang von Waalwegen, Wintersport unter den Gipfeln der Gletscher oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.