Törggelen ist ein gesellschaftliches Highlight: Man trifft sich in Buschenschänken und urigen Lokalen, genießt bodenständige schmackhafte Speisen wie Gerstsuppe, Schlutzkrapfen, Sauerkraut und Knödel mit Würsten und Geselchtem, Bauernkrapfen und gebratene Kastanien. Begleitet wird das Festmahl von neuem Wein.


Die Törggele-Spezialität ist Südtiroler Hausmannskost mit Kraut, Knödel, Geselchtem, Hauswürste, Speck und Käse. Zum Nachtisch Krapfen und gebratene Kastanien.