In der Kulturregion Vinschgau

Schloss Kastelbell und Schloss Juval dominieren den unteren Vinschgau. Das eine ist Kulturstätte, Galerie und zugleich Wahrzeichen von Kastelbell, das andere die Sommerresidenz des weltbekannten Bergsteigers Reinhold Messner, die auch das Bergmuseums MMM Juval beherbergt. Der Vinschgau und die Feriendörfer Kastelbell und Tschars sind bis heute von gelebtem Brauchtum und Traditionen geprägt, an denen festgehalten wird, die sich aber auch weiterentwickeln dürfen. Im Tal der Kulturschaffenden, der Marmordörfer und Genießer wird das Althergebrachte nicht nur bewahrt, sondern mit großem Pioniergeist stets weiterentwickelt und mit dem Neuen verbunden. Die steppenartige Sonnenseite des Vinschgau lässt zwischen Kastelbell und Tschars filigrane Weine, Früchte für edle Destillate und feine Spargel reifen.