Die alpine Kulturlandschaft der Berge, die den Vinschgau umrahmt, wird zu einem wesentlichen Teil von Hochweiden und Almen geprägt. Gerade in der Umgebung von Kastelbell-Tschars finden sich außergewöhnlich viele bewirtschaftete Almen, die zunehmend zu Jausenstationen und Raststätten für Wanderer und Mountainbiker geworden sind.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Almen Rundwanderungen zum Beispiel von der Alt Alm/Tomberger Alm zur Zirmtal Alm mit dem Zirmtaler See mit dem Abstieg über die Marzoner Alm. Mit großartigen Fernblicken belohnt wird auch eine Wanderung zur Latschiniger Alm, der Freiberger Alm und den Kofelraster Seen.