...
de  it  en  nl
... ...
 
Tschengls

Tschengls

Tschengls

Am Fuße der mächtigen Tschenglser Hochwand liegt die Laaser Fraktion Tschengls. Die Häuser der kleinen Ortschaft unterhalb des Nationalparks Stilfserjoch erstrecken sich in den Hang hinein, gesäumt von Marillenbäumen und den Tschenglser Auen. Dieses rund 34 ha große Feuchtgebiet in der Talsohle wurde 1983 zum Biotop erklärt und unter Naturschutz gestellt. Sehenswert ist der weithin sichtbare, hochmittelalterliche Edelsitz Tschenglsburg aus dem 14. Jh. Burg. Im Erdgeschoss der gut erhaltenen Burg findet sich heute eine erstklassige Einkehrstube mit Balkendecke. Sehenswert sind auch die Kirche St. Ottilia und die die um 1500 errichtete Pfarrkirche Mariae Geburt. Ihre Seitenkapelle zählt zu den schönsten sakralen Barockbauten im Vinschgau.
...
Mit der Skischule Reschen verfügt das Skigebiet Schöneben über eine ausgezeichnete Institution, welche bereits mehrfach prämiert wurde.
 
...
Der Sonnenberg im Vinschgau – Die heiße Seite der Alpen
 
...
Auf den Spuren des Mittelalters in Kastelbell- Tschars
 
...
Bereits in der Antike von Kelten, Römern und rätischen Venosten bewohnt, finden sich in der gesamten Kulturregion Vinschgau Spuren aus allen Jahrhunderten.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...