Kleine Entdecker sehen ganz genau hin. Sie fragen den Erwachsenen Löcher in den Bauch und sind erst zufrieden, wenn sie eine Antwort bekommen. Mit ihrer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft ist die Ferienregion Vinschgau ein tolles Ziel für die kleinen Entdecker.

Im Nationalpark Stilfserjoch begeben sich große und kleine Forscher auf die Spur der Natur und ihrer vielfältigen Fauna und Flora. So finden sich in den vier Nationalparkhäusern rund um das Stilfserjoch didaktische, interaktive Dauerausstellungen zu verschiedenen Themenkreisen rund um die alpine Natur. Tiere hautnah erleben kann die ganze Familie auch bei der Brunftwanderung, beim Lama Trekking, in den Wildtiergehegen und Streichelzoos – oder auch am Reiterhof Vill.

Fast genauso spannend wie die Natur ist ein Schlossrundgang im Vinschgau, etwa in der sagenumwobenen Churburg. Einige bieten spezielle Programme für kleine Ritter und Prinzessinnen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel für Entdecker ist der Erlebnisbahnhof in Staben, wo Kinder Lokführer sein dürfen.