Gemeinsam Iglus bauen oder in Schneeschuhen zu verschneiten Almen wandern – die kühlen Monate im Vinschgau halten allerlei Wintervergnügen bereit. Langlaufen und Rodeln macht in jedem Alter Spaß. Die Naturrodelbahn im Skigebiet Watles führt auf vier Kilometern durch einen Lärchenwald bis ins Tal. Fans flotter Kurven kommen im Vinschgau voll auf Ihre Kosten: In vielen Dörfern und am Haider See finden sich Eislaufplätze. Einmalig ist die märchenhafte Kulisse des zugefrorenen Reschensees. Hier dreht die Familie ihre Runden um den versunkenen Kirchturm im See.