Der Vinschgau in Südtirol ist wie geschaffen dafür, auf einem Fahrradausflug mit der ganzen Familie erkundet zu werden. Durch die weite, ebene Talsohle des landschaftlich abwechslungsreichen Tales ziehen sich Radwege und Strecken, die auf Radausflügen mit der Familie mühelos zu bewältigen sind. Besonders beliebt ist die Etschradroute entlang der antiken Römerstraße Via Claudia Augusta.

Auch Familien mit Mountainbike finden im Vinschgau ein dichtes Netz von erstklassigen Trails, die das Radfahren mit Kindern ermöglichen. Die Routen auf Almen und ins Hochgebirge sind bei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchgängig gut befahrbar. So macht Radfahren mit Kindern Spaß.

An sieben Bahnhöfen im Vinschgau entlang der Etschradroute gibt es eine "Südtirol Rad" Station, wo Fahrräder für Groß und Klein ausgeliehen werden können. Die Leihräder können an allen Stationen entlang der Bahnstrecke wieder zurückgegeben werden. Zudem ermöglicht die bikemobil Card die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol – ideal für einen Radausflug mit der Familie.